Skip to main content

Trag­bare Kuschel­de­cken: Warme und kusche­lige Ärmel­de­cken für Ihren Cam­ping-Aus­flug

Sie möch­ten auch in der käl­te­ren Jah­res­zeit nicht auf einen Cam­ping­aus­flug oder Road Trip ver­zich­ten, haben aber beden­ken, dass es Ihnen gerade abends zu kalt und unge­müt­lich wer­den könnte? Dann emp­feh­len wir Ihnen über die Anschaf­fung einer war­men Kuschel­de­cke für Ihren nächs­ten Aus­flug nach­zu­den­ken. Beson­ders warm, kusche­lig und prak­tisch hier­für sind soge­nannte „trag­bare Kuschel­de­cken“ bzw. „Ärmel­de­cken“ also Decken, die Ärmel haben und die Sie quasi als Klei­dungs­stück tra­gen kön­nen. In die­sem Bei­trag stel­len wir Ihnen ver­schie­dene sol­cher Ärmel­de­cken vor.

Tragbare Kuscheldecken zum Campen

Warum sollte ich eine Kuschel­de­cke mit auf Rei­sen neh­men?

Jeder, der nicht nur im Som­mer son­dern auch in den küh­le­ren Jah­res­zei­ten in der Natur unter­wegs ist, kennt es: Gerade abends wird es drau­ßen schnell unge­müt­lich kalt. Aber auch bei län­ge­ren Auto­fah­ren, im Flug­zeug oder im kli­ma­ti­sier­ten Bus kann es auf Rei­sen schnell kühl wer­den. In sol­chen Situa­tio­nen kön­nen Kuschel­de­cken schnell Abhilfe schaf­fen. Ärmel­de­cken sind hier­bei beson­ders prak­tisch, da Sie sie sozu­sa­gen anzie­hen kön­nen und damit Ihre Hände immer frei blei­ben. So könne Sie gemüt­lich und rund herum warm eine Tasse Tee oder Kaf­fee trin­ken, ein Buch lesen oder Ihre nächs­ten Rei­sen pla­nen ohne, dass die Kuschel­de­cke ver­rutscht.

Ärmeldecken für Ihren Camping-Ausflug

Ärmel­de­cken für Ihren Cam­ping-Aus­flug

 

Wor­auf sollte ich bei der Aus­wahl einer Ärmel­de­cke ach­ten?

Gerade bei Kuschel­de­cken sollte auf der Liste der Aus­wahl­kri­te­rien das Mate­rial ganz oben ste­hen. Schließ­lich soll die Kuschel­de­cke rich­tig kusche­lig sein und sich ange­nehm auf der Haut anfüh­len. Außer­dem soll sie Sie warm hal­ten und gerade, wenn die Decke mit auf Rei­sen soll, sollte sie sich auch leicht waschen las­sen.

Ansons­ten soll­ten Sie bei der Aus­wahl auf die rich­tige Größe ach­ten. Ist die Decke zu klein, wer­den wich­tige Kör­per­teile nicht gut gewärmt. Ist die Ärmel­de­cke zu groß, kön­nen Sie sich nicht mehr rich­tig damit bewe­gen.

Ein wei­te­res Kri­te­rium sind zusätz­li­che Funk­tio­nen wie ein Fuß­sack, eine Kapuze, ein Reis­ver­schluss zum Ver­schlie­ßen der Decke oder Taschen, in denen die Hände zusätz­lich gewärmt wer­den oder Zube­hör ver­staut wer­den kann. Hier – sowie bei der Farb­aus­wahl – ent­schei­den alleine Ihre Vor­lie­ben.

Tragbare Kuscheldecken sind tolle Begleiter beim Camping

Trag­bare Kuschel­de­cken sind tolle Beglei­ter beim Cam­ping

Trag­bare Ärmel­de­cken: Unsere Top 3

Im fol­gen­den stel­len wir Ihnen unsere 3 Lieb­lings­mo­delle unter den trag­ba­ren Kuschel­de­cken vor:

Trag­bare Ärmel­de­cke im Hoo­die-Style

Diese Trag­bare Kuschel­de­cke von Beds­ure ist wie ein über­gro­ßes Hoo­die geschnit­ten, sehr kusche­lig und mit Kapuze und zwei Taschen aus­ge­stat­tet. Sie ist beson­ders prak­tisch, wenn Sie sich mit der Decke bewe­gen möch­ten. Dank des kur­zen Schnitts, besteht keine Gefahr, dass Sie beim Lau­fen auf die Decke tre­ten und sich ver­hed­dern.

Trag­bare Decke mit Ärmeln und Reis­ver­schluss

Diese Ärmel­de­cke von Beds­ure ist eben­falls wie ein über­gro­ßes Hoo­die geschnit­ten, sehr kusche­lig und mit Kapuze und zwei Taschen aus­ge­stat­tet. Zusätz­lich hat sie einen Reis­ver­schluss für beson­ders leich­tes An- und Aus­zie­hen.

Diese Ärmel­de­cke ist eben­falls beson­ders prak­tisch, wenn Sie sich mit der Decke bewe­gen möch­ten. Dank des kur­zen Schnitts, besteht auch hier keine Gefahr, dass Sie beim Lau­fen auf die Decke tre­ten und sich ver­hed­dern könn­ten. Durch den Reis­ver­schluss müs­sen Sie die Decke nicht über den Kopf zie­hen.

Trag­bare Ganz­kör­per­de­cke mit Ärmeln

Diese wei­che Ärmel­de­cke von Beds­ure geht nicht nur bis zu den Knien (wie bei den obe­ren bei­den Exem­pla­ren) son­dern bis über die Füße. Diese eben­falls sehr kusche­lige Ärmel­de­cke ist mit einer gro­ßen Tasche aus­ge­stat­tet und hin­ten offen. Sie eig­net sich also sehr gut, um Sie rund herum warm zu hal­ten. Wenn Sie aller­dings mit der Decke her­um­lau­fen möch­ten, ist sie nicht so prak­tisch, wie die bei­den bereits vor­ge­stell­ten Ärmel­de­cken.

Beds­ure Decke mit Ärmeln Ganz­kör­per­de­cke zum Anzie­hen

28,03 €

Zuletzt aktua­li­siert am: 28. Novem­ber 2022 08:23
Details anse­hen*

Tipp: Ärmel­de­cken sind nicht nur der ideale Beglei­ter beim Cam­pen, son­dern sor­gen auch zu Hause auf dem Sofa für eine ein­zig­ar­tig gemüt­li­che und kusche­lige Stim­mung, gerade wenn drau­ßen wie­der die kalte, nasse Jah­res­zeit anbricht.

 

Gefällt Ihnen unser Bei­trag? Tei­len Sie ihn doch mit Ihren Freun­den:

Ähnliche Beiträge