Skip to main content

Out­door-Smart­phone Giga­set GX4 im Test

Smart­phones sind für die meis­ten Men­schen mitt­ler­weile zu einem unver­zicht­ba­ren Beglei­ter im All­tag gewor­den. Doch was pas­siert, wenn man sein Smart­phone auch bei Out­door­ak­ti­vi­tä­ten mit extre­me­ren Belas­tun­gen nut­zen möchte? Hier sto­ßen her­kömm­li­che Geräte schnell an ihre Gren­zen. Aus die­sem Grund gibt es spe­zi­elle Out­door-Smart­phones, die beson­ders robust und wider­stands­fä­hig sind und auch unter extre­men Bedin­gun­gen noch funk­tio­nie­ren. Eines die­ser Smart­phones ist das Giga­set GX4 des deut­schen Her­stel­lers Giga­set Com­mu­ni­ca­ti­ons GmbH.

In die­sem Bei­trag stel­len wir Ihnen die­ses Out­door-Smart­phone vor uns zei­gen Ihnen wie es sich im Out­door-Ein­satz schlägt. Wir wer­den ihren hier­für die wich­tigs­ten tech­ni­schen Daten vor­stel­len, das Design und die Ver­ar­bei­tung bewer­ten, die Dis­play­qua­li­tät über­prü­fen und uns auch die Kamera genauer anschauen.

Outdoor Smartphone Gigaset GX4 im Test

Out­door Smart­phone Giga­set GX4 im Test

Das Out­door-Smart­phone Giga­set GX4 im Über­blick

Das Giga­set GX4 ist der offi­zi­elle Nach­fol­ger des erfolg­rei­chen GX290 und ist seit Dezem­ber 2022 in Deutsch­land zu einem Preis von 349 Euro erhält­lich (UVP des Her­stel­lers).

Hier fin­den Sie die wich­tigs­ten Merk­male im Über­blick:

  • Wider­stands­fä­hig nach Mili­tär­stan­dard MIL-STD-810H und IP68 staub- und was­ser­dicht
  • Leis­tungs­star­ker, aus­dau­ern­der und her­aus­nehm­ba­rer 5000 mAh Wech­sel-Akku, der super­schnel­les Laden bis zu 30 W und kabel­lo­ses Schnell­la­den bis zu 15 W unter­stützt und Sprech­zei­ten bis zu 45 Std. (4G), Audio-Abspiel­zei­ten bis zu 56 Std. und Video-Abspiel­zeit bis zu 16 Std. ermög­licht
  • Bild­schirm­größe: 6,1“ / 153,65 x 72,85 mm, Auf­lö­sung von 1560 x 720 Pixel
  • LED-Spot­light-Ring (hin­ten) und Benach­rich­ti­gungs-LED (vorne)
  • Fla­ches Dual-Kamera-Sys­tem mit Dual-LED-Blitz: 48 Mega­pi­xel Weit­win­kel  und 8 Mega­pi­xel Ultra-Weit­win­kel
  • 6,1″ HD+ V-Notch Dis­play mit Hel­lig­keits­stei­ge­rung bei Son­nen­licht (550 nits) und Schutz durch Cor­ning® Gorilla® Glass 5 mit kratz­fes­ter und schmutz­ab­wei­sen­der Ober­flä­che
  • Leistungsstarker2,2 GHz Octa-Core-Pro­zes­sor Media­Tek Helio G99
  • Mit Giga­set Ser­vice­ver­spre­chen
  • Betriebs­sys­tem Android™ 12 (Upgrade-Plan auf 13 und 14)
  • Mit pro­gram­mier­ba­rer Funk­ti­ons­taste: Schnel­ler Zugriff auf bestimmte Funk­tio­nen oder Apps
  • 16 MP Front­ka­mera für hoch­auf­lö­sende Video­te­le­fo­nate und Sel­fies
  • RAM-Arbeits­spei­cher: 4 GB
  • Inter­ner Gerä­te­spei­cher 64 GB (UFS 2.1)
  • Tri­ple-Slot: Dual-SIM und Spei­cher­er­wei­te­rung bis zu 1 TB mög­lich
  • Bio­me­tri­sche Ent­sper­rung: Fin­ger­ab­druck­scan­ner auf der seit­li­chen Power-Taste und Gesichts­er­ken­nung
  • Ein­fa­che Bedie­nung auch mit nas­sen Hän­den und Hand­schu­hen mög­lich
  • Mit einer Öse für eine Hand­ge­lenks­schlaufe
  • Dual-Mikro­fon mit Geräusch­un­ter­drü­ckung
  • HD-Voice Unter­stüt­zung
  • Navi­ga­ti­ons­ei­gen­schaf­ten: A-GPS, Gali­leo, GPS, Glo­nass, Bei­dou, QZSS
  • Sen­so­ren: Lage­sen­sor, Nähe­rungs­sen­sor, Hel­lig­keits­sen­sor, Baro­me­ter, Geo­me­tri­scher Sen­sor (E-Kom­pass), Gyro­skop-Sen­sor
  • Maße (H x B x T): 160,9 mm, 80 mm, 12,2 mm
  • Gewicht: ca. 270 g
  • Lie­fer­um­fang: 1 Giga­set GX4 Smart­phone, 1 USB Typ-C Kabel, 1 Hand­ge­lenks­schlaufe, 1 Bedie­nungs­an­lei­tung
Giga­set GX4 Out­door Smart­phone

329,99 €

Zuletzt aktua­li­siert am: 1. Februar 2024 08:00
Details anse­hen*

Wie schlägt sich das Giga­set GX4 in unse­rem Test?

Das Giga­set GX4 ist ein robus­tes und wider­stands­fä­hi­ges Out­door-Smart­phone, das spe­zi­ell für den Ein­satz in anspruchs­vol­len Natur­um­ge­bun­gen ent­wi­ckelt wurde. Wir haben das Gerät einem aus­führ­li­chen Test unter­zo­gen und geprüft, wie es sich in ver­schie­de­nen Berei­chen schlägt.

Design und Ver­ar­bei­tung des Giga­set GX4

Das Design des Giga­set GX4 ist schlicht und funk­tio­nal gehal­ten. Das Gehäuse besteht aus einem robus­ten Kunst­stoff, der gut in der Hand liegt und einen siche­ren Griff bie­tet. Die Ver­ar­bei­tung ist hoch­wer­tig und das Gerät macht einen sta­bi­len Ein­druck. Das Smart­phone ist laut was­ser- und staub­dicht und hält auch Stür­zen aus bis zu 1,2 Metern stand – das kön­nen wir auf jeden Fall bestä­ti­gen. Auf­grund des Ver­wen­dungs­zwe­ckes bzw. der robus­ten ist es deut­lich klo­bi­ger und mit fast 230 g auch schwe­rer als andere Smart­phones. Eine zusätz­li­che Schutz­hülle ist bei die­sem Smart­phone aller­dings nicht not­wen­dig. Stat­tet man ein ande­res Smart­phone mit einer robus­ten Hülle aus, ist optisch kein gro­ßer Unter­schied mehr zu erken­nen.

Dass der Fin­ger­ab­druck­sen­sor seit­lich auf der Power-Taste ist, fin­den wir sehr prak­tisch! Eben­falls posi­tiv her­vor­zu­he­ben ist die seit­li­che Funk­ti­ons­taste, die selbst pro­gram­miert wer­den kann.

Dis­play des Giga­set GX4

Das Dis­play des Giga­set GX4 ist recht hell und klar, die Far­ben sind kräf­tig. Die Dar­stel­lung könnte bei hel­lem Son­nen­licht etwas bes­ser erkenn­bar sein. Die Auf­lö­sung (HD) könnte auch höher sein, um fei­nere Details bes­ser dar­zu­stel­len. Beson­ders posi­tiv ist, dass das Dis­play auch mit nas­sen Fin­gern oder dün­nen Motor­rad­hand­schu­hen gut bedien­bar ist, was im Out­door-Ein­satz ein gro­ßer Vor­teil ist. Der schwarze Rand um das Dis­play ist bei die­sem Smart­phone ver­hält­nis­mä­ßig groß, um den Bild­schirm vor Bruch zu schüt­zen.

Leis­tung und Akku des Giga­set GX4

Die Leis­tung des Giga­set GX4 ist gut, das Smart­phone arbei­tet flüs­sig und ohne Ver­zö­ge­run­gen. Der 5000 mAh Akku hält bei nor­ma­ler Nut­zung pro­blem­los zwei ganze Tag durch und kann über USB-C schnell gela­den wer­den. Der Akku ist aus­tausch­bar, was heute bei Smart­phones ja nur noch sel­ten der Fall ist.

Robustes Outdoor Smartphone mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis

Robus­tes Out­door Smart­phone mit sehr gutem Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis

Kamera des Giga­set GX4

Die Haupt­ka­mera des Giga­set GX4 macht ins­ge­samt gute Bil­der. Die Bild­qua­li­tät könnte jedoch vor allem bei schlech­ten Licht­ver­hält­nis­sen etwas bes­ser sein. Ins­ge­samt ist die Bild­qua­li­tät aber bes­ser als erwar­tet. Die Sel­fies, die mit der Vor­der­ka­mera auf­ge­nom­men wer­den kön­nen sind etwas blass, aber voll­kom­men in Ord­nung.

Out­door-Funk­tio­nen des Giga­set GX4

Das Giga­set GX4 ver­fügt über ver­schie­dene Out­door-Funk­tio­nen wie einen Kom­pass, ein Baro­me­ter, etc. Diese Funk­tio­nen sind prak­tisch und gut umge­setzt, für den „nor­ma­len“ Out­door-Ein­satz aber nicht wirk­lich nötig.

Fazit zum Giga­set GX4

Das Giga­set GX4 ist ein soli­des und gut ver­ar­bei­te­tes Out­door-Smart­phone, das sich vor allem durch seine Robust­heit und Wider­stands­fä­hig­keit aus­zeich­net. Das Gerät ist was­ser- und staub­dicht, hält Stürze aus und ist auch mit nas­sen Fin­gern oder Hand­schu­hen bedien­bar. Die Leis­tung und Akku­lauf­zeit sind gut, die Kamera macht ins­ge­samt gute Bil­der. Der Wech­sel­akku ist eine gute Alter­na­tive zu einer zusätz­li­chen Power­bank. Das Kabel­lose laden ist sehr prak­tisch. Die Auf­lö­sung des Dis­plays könnte höher sein, und auf 5G muss man beim Giga­set GX4 lei­der ver­zich­ten. Der interne Spei­cher von nur 64 GB ist schnell voll, kann aber mit einer Spei­cher­karte mit bis zu 1 TB erwei­tert wer­den. Ins­ge­samt kön­nen wir Ihnen die­ses robuste Out­door-Smart­phones guten Gewis­sens emp­feh­len – Das Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis ist wirk­lich sehr gut!

Gefällt Ihnen unser Bei­trag? Tei­len Sie ihn doch mit Ihren Freun­den:

Ähnliche Beiträge