Feldbett

  1. Startseite
  2. Camping
  3. Feldbett
Ein Feldbett sorgt nicht nur für mehr Komfort beim Camping, sondern lässt sich auch wunderbar als Schlafstätte für Gäste verwenden. Da die Auswahl an Feldbetten fürs Camping sehr groß ist, fällt es vielen Käufern schwer sich einen Marktüberblick zu verschaffen. Damit Sie das richtige Feldbett für Ihre Bedürfnisse finden haben wir alle verfügbaren Informationen für Sie gesammelt und im folgenden Artikel aufbereitet.

Was ist ein Feldbett?

Ein Feld- oder auch Campingbett ist im Wesentlichen nichts anderes als ein portables Bett, dass sich für Übernachtungen im Zelt eignet. Betten fürs Camping gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Die meisten Käufer präferieren ein klappbares Feldbett aus Alu, da diese besonders leicht sind und über ein geringes Packmaß verfügen. Wenn Sie nicht gerade Campen sind eignen sich Feldbetten auch für Übernachtungspartys oder als Ruhemöglichkeit im Garten.

Benötige Ich ein Feldbett?

Wenn Sie häufiger Zelten gehen und Probleme mit dem Rücken haben oder es einfach nur etwas bequemer haben wollen, könnte ein Feldbett das richtige für Sie sein. Insbesondere beim Zelten im Sommer und/oder in tropischen Regionen hat die Verwendung eines Campingbetts große Vorteile. Zum einen, weil eine bessere Luftzirkulation gewährleistet ist und zum anderen, weil Sie sicherer vor Schlangen, Spinnen und Insekten sind.

Die Vorteile eines Campingbetts

Schont Ihren Bewegungsapparat

Insbesondere wenn man etwas wird weiß man den Komfort einer weichen Unterlage zu schätzen. Viele Camper leiden nach einigen Nächten im Zelt unter Rückenbeschwerden oder einem steifen Nacken. Um Problemen wie diesen vorzubeugen eignet sich ein gemütliches Feldbett. So können Sie die Zeit in der Natur genießen, ohne dies am nächsten Tag zu bereuen.

Schützt vor Tieren, Insekten und Umwelteinflüssen

Die meisten Camper entscheiden sich für den Kauf eines Campingbetts, weil Sie nicht auf dem Boden schlafen wollen. Dies hat allerdings nicht ausschließlich bequemlichkeitsgründe. Ein Feldbett ist auch praktisch, weil Sie beim Schlafen nicht von Spinnen, Ameisen oder anderen herumirrenden Insekten gestört werden können. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass Schlangen in Ihren Schlafsack kriechen deutlich geringer. Ein weiterer Vorteil liegt in der Tatsache, dass Sie bei beim Zelten im Winter vor Bodenfrost und Feuchtigkeit geschützt sind.

Erhöht die Langlebigkeit Ihrer Ausrüstung

Wenn Sie die Nacht in einem Feldbett verbringen schont dies nicht nur Ihre Knochen sondern auch Ihren Schlafsack. Dieser bleibt durch die erhöhte Schlafposition sauberer und nutzt sich weniger stark ab. Ohne Campingbett würde dieser auf dem Boden reiben und folglich schneller verschleißen. Durch die Verwendung eines Feldbetts hält Ihr also Schlafsack deutlich länger, was Ihnen wiederum Geld und Ärger erspart.

Diese Campingbetten gibt es

Campingbetten lassen sich in vier unterschiedliche Kategorien einordnen. Welche Kategorien es gibt erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Feldbett Doppelbetten

Wenn Sie extra viel Platz für sich oder für Sie und Ihren Partner benötigen, ist ein Feldbett Doppelbett genau das richtige für Sie. Entsprechende Modelle sind so groß, dass Sie ausreichend Platz für Pärchen oder Eltern mit Kindern bieten. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass ein Bett mit diesen Dimensionen deutlich mehr Platz im Zeltinneren beansprucht. Sie benötigen also entweder ein großes Zelt oder müssen Abstriche machen, was Ihren persönlichen Platz angeht.

Ultraleichte Campingbetten

Zur Herstellung von Betten dieser Kategorie werden ausschließlich leichte Materialien verwendet. Oft handelt es sich um Alu Feldbetten. Diese sind deutlich leichter als vergleichbare Modelle mit einem Metallrahmen. Wenn Sie ein Bett fürs Zelten suchen, dass Sie beim Wandern oder anderen Outdooraktivitäten zu Fuß von A nach B transportieren können, empfehlen wir Ihnen sich für ein Modell aus dieser Kategorie zu entscheiden.

Stabile Feldbetten

Sie benötigen ein belastbares Feldbett für den Campingplatz? Dann sollten Sie sich für ein stabiles Modell mit einem Metallrahmen entscheiden. Campingbetten dieser Kategorie sind hochwertig verarbeitet und bestehen aus langlebigen Materialien, die auch unter extremen Bedingungen halten. Ein Nachteil besteht lediglich in der Tatsache, dass entsprechende Betten schwer zu transportieren sind und viel Platz wegnehmen.

Feldbetten für Kinder

Besonders wenn Sie mit Kindern zelten gehen, sollten Sie über die Anschaffung eines Campingbetts nachdenken. So ist gewährleistet, dass sowohl Sie als auch Ihre Kinder zu genügend Schlaf kommen. Ihr Kind hat so genügend Energie für die Aktivitäten am nächsten Tag und kann die Zeit in der Natur noch besser genießen. Ein Feldbett für Kinder ist meist etwas kürzer. Sie können aber selbstverständlich auch einfach ein großes Modell nehmen.

Darauf müssen Sie beim Kauf achten

Feldbetten sind in unterschiedlichen Größen, Designs und Formen verfügbar. Damit Sie Ihre Wahl später nicht bereuen ist es wichtig, dass Sie sich im Vorfeld über die wichtigsten Kaufkriterien informieren. Worauf es bei der Anschaffung ankommt verraten wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

Größe

Die Frage nach der richtigen Größe ist von elementarer Bedeutung. Stellen Sie sicher, dass das Modell Ihrer Wahl ins innere Ihres Zeltes passt. Dabei kommt es nicht nur darauf an, dass das Zeltinnere groß genug ist, damit Sie ihr Bett problemlos aufstellen können. Auch der Eingang muss breit genug sein. Wenn das Zelt zu klein ist, kann es passieren, dass das Campingbett an den Ecken anstößt und die Stabilität des Zelts gefährdet. Außerdem sollten Sie daran denken, dass Sie unter Umständen Platz für Familien- oder Gruppenmitglieder benötigen.

Komfort

In der Regel werden Feldbetten von Leuten gekauft, die auf der Suche nach mehr Schlafkomfort sind. Feldbetten bieten je nach Material und Modell einen unterschiedlichen Grad an Bequemlichkeit beim Zelten. Während einige lediglich aus einem Rahmen und einer Polyester-Bespannung bestehen, sind andere mit zusätzlichen Polsterungen ausgerüstet, die das Schlaferlebnis verbessern sollen. Wie beim Kauf einer neuen Matratze sollten Sie verschiedene Campingbetten ausprobieren bevor Sie sich für ein Modell entscheiden.

Tipp: Für zusätzlichen Komfort kann ein Camping-Kissen sorgen.

Jahreszeit

Auch der Einsatzort spielt beim Kauf eine Rolle. Einige Modelle werden vom Werk aus so konzipiert, dass Sie Atmungsaktiv sind, was besonders beim Zelten im Sommer von Vorteil sein kann. Andere Campingbetten sind mit einer Isolationsschicht ausgestattet, die Sie vor niedrigen Temperaturen schützen soll. Überlegen Sie sich daher zu welcher Jahreszeit Sie das Campingbett überwiegend benutzen werden und suchen Sie dann nach einem Bett, dass zu den klimatischen Bedingungen passt.

Packmaß

Wählen Sie nach Möglichkeit ein klappbares Feldbett. Ein Modell, das sich zusammenklappen lässt, hat den Vorteil, dass es sich einfach verstauen lässt, wenn Sie dieses gerade nicht benötigen. Auf der Suche nach einem geeigneten Bett sollten Sie darauf achten, dass dieses im zusammengeklappten Zustand in den Kofferraum Ihres Autos passt. Zudem sollten Sie vor dem Kauf prüfen, ob Sie ausreichend Platz in Ihrem Keller oder an einem anderen Platz in Ihrer Wohnung haben, um das Bett unterzubringen.

Gewicht

Da Campingbetten in den meisten Fällen für die Benutzung auf einem Campingplatz oder während eines Roadtrips benutzt werden, ist dass Gewicht nur bedingt Kaufentscheidend. Sollten Sie jedoch vorhaben, Ihr Feldbett mit auf eine Wandertour zu nehmen, ist das Gewicht sehr wohl ein ausschlaggebendes Kriterium. Wenn Sie ein leichtes Feldbett suchen empfehlen wir Ihnen sich für ein Modell mit einem Aluminiumrahmen zu entscheiden. Es gibt sogar spezielle „Ultraleicht“ Ausführungen, die wenig wiegen und sich auf ein geringes Packmaß reduzieren lassen, so dass man Sie gut beim Wandern mitführen kann.

Was kostet ein Feldbett?

Diese Frage kann man aufgrund der Menge an Wettbewerbern auf dem Markt nicht pauschal beantworten. Wenn Sie ein günstiges Feldbett finden wollen, können Sie im Internet nach Sonderangeboten suchen. Sollte es keine Rabattaktion geben raten wir Ihnen lieber etwas mehr Geld auszugeben. Für ein gutes Campingbett müssen Sie mit Kosten zwischen 80€ und 160€ rechnen.

Wo kann Ich ein Feldbett kaufen?

Eine große Auswahl an Feldbetten finden Sie in vielen großen Onlineshops. Eine Bestellung im Internet hat den großen Vorteil, dass Sie das eher sperrige Paket geliefert bekommen. Außerdem bietet Ihnen eine kurze Internetrecherche die Möglichkeit, die Preise miteinander zu vergleichen und das beste Modell zu bestellen. Alternativ können Sie natürlich auch zum nächstgelegenen Outdoorladen fahren, sich Betten fürs Camping vor Ort angucken und sich beraten lassen.

Quellen und weitere Informationen

Aktuelle Beiträge

Das könnte dich auch interessieren:
Menü