Skip to main content

Die bes­ten vege­ta­ri­schen Out­door­ge­richte

Sie sind Vege­ta­rier und wol­len beim Wan­dern oder ande­ren Out­door­ak­ti­vi­tä­ten nicht auf eine kräf­ti­gende Mahl­zeit ohne Fleisch ver­zich­ten? Damit Sie wäh­rend Ihrer Out­door­ak­ti­vi­tä­ten Leis­tungs­fä­hig blei­ben soll­ten Sie aus­rei­chend Pro­vi­ant mit­neh­men. Wel­che Gerichte sich für die Vege­ta­ri­sche Out­door­kü­che eig­nen und was Sie zum zube­rei­ten ent­spre­chen­der Out­door­ge­richte benö­ti­gen ver­ra­ten wir Ihnen in die­sem Arti­kel.

Vegetarische Outdoorgerichte

Die bes­ten vege­ta­ri­schen Out­door­ge­richte für Wan­de­rer

Instant­nu­deln

Instant­nu­deln sind nicht nur beson­ders leicht, son­dern las­sen sich zudem schnell zube­rei­ten. Außer­dem gibt es ent­spre­chende Gerichte in vie­len ver­schie­de­nen Geschmacks­rich­tun­gen, so dass für jeden etwas dabei ist.

Knorr Pasta Snack Toma­­ten-Moz­­za­­rella-Sauce, 8 x 72 g

9,52 €

Zuletzt aktua­li­siert am: 18. April 2021 05:13
Details anse­hen*
Knorr Pasta Snack Bro­k­­koli-Käse-Sauce, 8 x 69 g

15,84 €

Zuletzt aktua­li­siert am: 18. April 2021 05:13
Details anse­hen*
Maggi Magic Asia Noodle Cup

9,52 €

Zuletzt aktua­li­siert am: 18. April 2021 05:13
Details anse­hen*

Trek­king- und Out­door­nah­rung

Im Han­del gibt es mitt­ler­weile eine rela­tiv große Aus­wahl an tro­cke­ner Trek­king­nah­rung, die ein­fach nur mit hei­ßem Was­ser auf­ge­gos­sen wird. Auch hier gibt es vege­ta­ri­sche Vari­an­ten.

Trek’n Eat Nudeln in Soja-Bolo­­g­nese

10,11 €

Zuletzt aktua­li­siert am: 18. April 2021 05:13
Details anse­hen*
Trek’n Eat Qui­noa Mexi­ka­ni­scher Art

6,38 €

Zuletzt aktua­li­siert am: 18. April 2021 05:13
Details anse­hen*
Tra­vel­lunch vege­ta­ri­sche Mahl­zei­ten

36,70 €

Zuletzt aktua­li­siert am: 18. April 2021 05:13
Details anse­hen*
Tra­vel­lunch Früh­stück Müsli-Mix

17,70 €

Zuletzt aktua­li­siert am: 18. April 2021 05:13
Details anse­hen*

Nüsse

Nüsse sind sehr gesund, kalo­rien­reich und ideal als vege­ta­ri­sche Out­door­nah­rung geeig­net. Das gute an Nüs­sen ist, dass Sie diese ohne Vor­be­rei­tung direkt aus der Tüte essen kön­nen. Wenn Sie einen Mix mit Ihren Lieb­lings­nüs­sen mit zum Wan­dern mit­neh­men las­sen sich diese ent­we­der pur als Pau­sens­nack- oder mit Joghurt ver­mischt zum Früh­stück essen.

Fer­tig­sup­pen

Auch wenn eine Fer­tig­suppe mit Sicher­heit nicht zu den High­lights der vege­ta­ri­schen Out­door­ge­richte gehört, ist es doch eine will­kom­mene Abwechs­lung unter­wegs. Beson­ders beim Wan­dern im Win­ter kann eine wär­mende Suppe Wun­der bewir­ken. Die Aus­wahl an vege­ta­ri­schen Fer­tig­sup­pen ist groß, so dass Sie theo­re­tisch jeden Tag eine andere Geschmacks­rich­tung wäh­len kön­nen.

Ener­gie­rie­gel

Das man sich nicht aus­schließ­lich von Ener­gie­rie­geln ernäh­ren kann dürfte jedem Out­door­freund klar sein. Zum Früh­stück oder als Snack zwi­schen­durch sind Ener­gie­rie­gel aber sehr wohl geeig­net. Neben Pro­tein und Koh­len­hy­dra­ten ent­hal­ten ent­spre­chende Snacks eine Reihe wei­te­rer wert­vol­ler Inhalts­stoffe. Um den erhöh­ten Ener­gie­be­darf beim Hiken oder ande­ren Out­door­ak­ti­vi­tä­ten zu kom­pen­sie­ren und Ihre vege­ta­ri­sche Out­door­nah­rung zu ergän­zen soll­ten Sie immer einige die­ser kom­pak­ten Rie­gel mit sich füh­ren.

Boh­nen

Boh­nen gehör­ten schon vor hun­der­ten von Jah­ren zum Grund­nah­rungs­mit­tel der Trap­per und Cow­boys Nord­ame­ri­kas. Boh­nen ste­cken vol­ler wert­vol­ler Inhalts­stoffe und las­sen sich mit einem Cam­ping­ko­cher inner­halb kür­zes­ter Zeit zube­rei­ten. Ob Sie die Boh­nen neh­men, um vege­ta­ri­sche Out­door­ge­richte etwas auf­zu­pep­pen oder diese pur essen liegt ganz bei Ihnen.

Vege­ta­ri­sche Ravioli

Auch als Vege­ta­rier müs­sen Sie nicht auf die fast schon obli­ga­to­ri­schen Ravioli beim Cam­pen ver­zich­ten. Seit kur­zem gibt es die eigent­lich mit Fleisch gefüll­ten Teig­ta­schen auch in einer vege­ta­ri­schen Ver­sion. Der wohl ein­zige Nach­teil an die­ser schmack­haf­ten vege­ta­ri­schen Out­door­nah­rung ist das Gewicht der Kon­ser­ven­do­sen.

Smoot­hies

Um beim Wan­dern gesund und Fit zu blei­ben benö­tigt Ihr Kör­per aus­rei­chend Vit­amine. Damit Sie aus­rei­chend ver­sorgt sind, ohne Unmen­gen an Obst und Gemüse mit sich her­um­schlep­pen zu müs­sen emp­feh­len wir Ihnen einen Smoot­hie mit­zu­neh­men. Gut gekühlt bleibt ein Smoot­hie ohne wei­te­res für zwei bis drei Tage genieß­bar. Ob Sie sich einen fer­ti­gen Smoot­hie kau­fen oder sich die­sen aus Ihren Lieb­lings­früch­ten selbst her­stel­len liegt ganz bei Ihnen.

Stock­brot

Nicht zuletzt kön­nen Sie Ihre vege­ta­ri­sche Out­door­kü­che um Stock­brot erwei­tern. Um Stock­brot zu backen benö­ti­gen Sie ledig­lich Mehl, Tro­cken­hefe, Salz und etwas Zucker. Ins­be­son­dere beim Zel­ten mit Kin­dern kön­nen Sie dem Nach­wuchs mit Stock­brot eine Freude machen. Die meis­ten Kin­der freuen sich, wenn Sie vorm Lager­feuer sit­zen- und Ihr eige­nes Brot zube­rei­ten kön­nen.

Stockbrot als vegetarisches Outdoorgericht
Gefällt Ihnen unser Bei­trag? Tei­len Sie ihn doch mit Ihren Freun­den:

Ähnliche Beiträge